Zulip - Chat für verteilte Teams

Echtzeit-Chat kombiniert mit Mail-Threading

Die ganze Welt benützt Whatsapp und oder Slack. Warum hat sich EPS für Zulip entschieden?

Zulip ist Open Source. D.h. allfällige Hintertüren haben es ganz schwer nicht entdeckt zu werden.

Zulip kann auf den von Ihnen gewählten Systemen (self hosted) betrieben werden. Sie wissen also ganz genau wo Ihre Daten sind und selbstverständlich sind die Verbindungen mit Hile von Certbot verschlüsselt.

Zulip kann mit Ihrem Active Directroy, dem Crowd Server, etc. verbunden werden. Sie können Ihre gewohnte Benutzerverwaltung verwenden.

Dank dem Open Source Modell entfallen die Lizenzkosten. Es fallen also nur Kosten für den Betrieb des Servers an.

Neben der Web-Applikation stehen den Benutzer Desktop und Mobile Apps (Android und iOS) zur Verfügung.

Funktionen wie Mail-Threading, Nachrichten markieren, Zitieren und antworten, Gäste einladen, usw. machen die Benutzung für alle Mitarbeiter effizient und übersichtlich. Ganz im Gegensatz zu Slack.

Die Integration mit Confluence, Jira Software, Bitbucket, Bamboo, Nagios, GitHub, und vielen weiteren Tools ist ein Kinderspiel.


Auch für Manager

Themen - der grosse Unterschied

Zulip bietet die Vorteile des Echtzeit-Chats, ist aber auch bei asynchroner Kommunikation sehr gut einsetzbar. Zulip ist inspiriert von dem sehr effektiven Threading-Modell der E-Mail: Jede Kanalnachricht hat ein Thema, genau wie jede Nachricht in E-Mail eine Betreffzeile hat. (Kanäle werden in Zulip als Streams bezeichnet).

Themen halten Zulip-Gespräche zusammen, genau wie Betreffzeilen E-Mail-Gespräche zusammen halten. Sie ermöglichen es Ihnen, Nachrichten effizient nachzuholen und im Kontext zu antworten, sogar auf Gespräche, die vor Stunden oder Tagen begonnen haben.

macOS | Windows | Linux | Android | iOS

Alles was das Herz begehrt

Neben der Web-Applikationen stehen Client-Applikationen für macOS, Windwos, Linux, Android und iOS zur Verfügung. Zudem kann Zulip auf den eigenen Systemen installiert werden. Sie wissen also ganz genau wo Ihre Daten gespeichert sind und dank Opne Source dürften es auch Hintertüren ganz, ganz schwierig haben. Also weder NSA, noch KGB, noch BND haben vermutlich eine Chance.


Beratung, Installation, Konfiguration, Schulung

Greifen Sie auf uns zurück

Vermutlich gehört es nicht zu Ihren Kernaufgaben und Unique selling proposition (USP) ein Chat-Tools wie Zulip zu installieren, zu konfigurieren und zu schulen. Überlassen Sie diese Aufgaben getrost unseren Spezialisten, die haben die Erfahrung bereits aufgebaut und freuen sich Sie unterstützen zu dürfen. Selbstverständlich präsentieren wir Ihnen die Vorzüge von Zulip bei einer unverbindlichen Präsentation und in einem interaktive Workshop fördern wir Ihre ganz speziellen Bedürfnisse zu Tage. Überzeugt?

Raphael Vogt
Raphael Vogt
B.Sc. Informatik i.A.
Atlassian Certified Professional
T +41 71 914 40 57

Dropbox

Wer steckt dahinter?

Dropbox steckt hinter Zulip. Das ist ein grosser Player und sollte Ihr Vertrauen in Zulip stärken.

Zudem lassen sich neben einem Active Directory auch ein Atlassian-Crowd-Server anbinden. So wird die Benutzerverwaltung zum Kinderspiel.

Berechtigungen sind über die Streams geregelt. Es stehen Public- und Private-Stream zur Verfügung.