Webapplikationen im technischen Umfeld

07.06.2016

Ohne Webtechnologie ist Ihr Alltag kaum mehr vorstellbar, egal ob bei der Arbeit oder privat: Sie suchen nach Informationen, bedienen Geschäftssoftware über den Browser, lesen die Zeitung online und kaufen ein.

Aber lassen sich auch technische und industrielle Anlagen per Webapplikation steuern? Kann man eine webbasierte Anwendung direkt ans Leitsystem anbinden und Daten austauschen? Können Maschinen über den Browser bedient werden? Und lassen sich aus der anfallenden Datenflut neue Erkenntnisse gewinnen? Ja, das alles ist möglich - wenn die Webapplikation passgenau in das technische Umfeld eingebettet ist.

Die EPS beschäftigt sich seit über 40 Jahren mit der Softwareentwicklung im technischen Bereich. Unsere Ingenieure können auf einen umfassenden Erfahrungsschatz zurückgreifen. In den letzten Jahren haben wir uns vermehrt mit der Entwicklung von Webapplikationen befasst. Unsere Stärke ist es, die beiden Welten miteinander zu verknüpfen. So profitieren Sie von nachhaltigen Lösungen mit höchster Benutzerfreundlichkeit auf dem neuesten technischen Stand. Genau das ist unsere Passion.

In diesem EPS Format erfahren Sie, worauf es ankommt und wie Sie mit Unterstützung durch EPS die Integration von Technik und Web realisieren.

Die vollständige Beschreibung herunterladen